edition pudelundpinscher

 

Neuerscheinungen 2019

 

Schächental

Andreas Grosz
Zwei gottlos schöne Füchslein

Die Schächentaler Jahre 2000 bis 2010
Teil 1: April bis September

»Dieses Buch ist ein so bewegendes Dokument des Gefühls der Krise, mit dem wir im Moment leben, weil es ganz stoisch notiert, was sich vor unseren Augen und Ohren zurückzieht. ... Als würde alles noch einmal in der Welt dieser Dichtung erschaffen, um sich dann – und deswegen möchte man dieses beinahe magisch wirkende Buch gar nicht mehr aus der Hand legen – zu verabschieden.« Lioba Happel

Mehr

 

Kreis

Sonja Sophie Kreis
Kein Schnee in Venedig
Erzählung

»Wie zufällig kreuzen sich im Verlaufe eines schwülen Sommertags die Wege von sieben Personen in den Gassen und auf den Plätzen Venedigs. Sie gehen unerkannt aneinander vorüber oder begegnen sich beiläufig. Jede von ihnen ist in eigene kleine Geschichten verstrickt. Gemeinsam ist ihnen nur, dass sie einmal an diesem Tag vor einem wunderbaren Gemälde stehen und sich in ihm wiedererkennen. Sonja Sophie Kreis zeichnet in ihrer mehrteiligen Erzählung Kein Schnee in Venedig ein reizvolles Bild der Lagunenstadt, das mit Witz und Raffinesse die gängigen Klischees umschifft.«
Beat Mazenauer

Mehr

 

Heimgartner

Thomas Heimgartner
Kaiser ruft nach
Nekrovelle

»Thomas Heimgartners sprunghaft kühne wie amüsante Erzählweise läuft keineswegs auf üble Nachrede hinaus. Sie ergibt vielmehr einen geradezu idealen Leitfaden für zukünftige »Nekrologisten«: Man rücke nur einmal seinen eigenen Nachruf in die Zeitung, und schon hat man das nachhallende Lesevergnügen beim morgendlichen Kaffee.« Severin Perrig

Mehr

 

Namibia

Stories from Namibia
Geschichten aus Namibia

32 Geschichten mit 32 Bildern

»Dieses zweisprachige Buch enthält eine Sammlung von Geschichten, die Kinder und junge Erwachsene aus dem Umkreis des Arts Performance Centre (APC) in Tsumeb, Namibia, zu Papier gebracht oder uns diktiert haben. Alle, die wollten, durften eine Geschichte beisteuern. Die Geschichten werden von Zeichnungen begleitet, die Kinder und Jugendliche zur gleichen Zeit geschaffen und uns für dieses Buch zur Verfügung gestellt haben.« Beatrice Maritz und Cäcilia Falk

Mehr

 

Natur

NATUR zwischen Sehnsucht und Wirklichkeit
Von Amazonien in die Alpen
NATURE Between Desire and Reality

From Amazonia to the Alps

Das Verhältnis der Menschheit zur Natur ändert sich zurzeit grundlegend. Symptomatisch dafür ist eine wachsende paradoxe Spannung zwischen einer weitverbreiteten, aber unstillbaren Sehnsucht nach unberührter Natur und einer Wirklichkeit, in welcher der Naturraum durch den Menschen aus vorwiegend ökonomischen und demografischen Gründen intensiv erschlossen, ausgebeutet und zerstört wird.

Mehr

 

Zwicky

Dieter Zwicky
Los Alamos ist winzig

»Ein schmaler Steg führt hinein in dieses Los Alamos. Mit jedem Satz zeigt es etwas mehr von sich. Es ist belebt von Geschöpfen und Gewächsen, die wir von ferne kennen. ... Zwickys Sätze sind Ereignisse, seine Assoziationen Abenteuerreisen. Er lässt die Sprache wetterleuchten über einer Stadt, zu der nur ein Weg führt: Lesen und Wiederlesen.« Michel Mettler

Mehr

 

Auslieferung Deutschland und Österreich:

GVA Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen GmbH & Co. KG
Anna-Vandenhoeck-Ring 36
D-37081 Göttingen
www.gva-verlage.de
T 0551 38 42 00-0
F 0551 38 42 00-10
bestellung@gva-verlage.de

 

Wer unseren Newsletter nicht mehr empfangen möchte, kann sich hiermit abmelden.

Freundliche Grüsse!
edition pudelundpinscher
Beatrice Maritz
und Andreas Grosz