pudelundpinscher, verlag

 

Lisa Elsässer

 



1951 in Bürglen UR geboren. Lebt in Walenstadt SG.

Für ihre Gedichte erhielt Lisa Elsässer 2007 den Heinz-Weder-Preis, einen Werkbeitrag des Kantons St. Gallen sowie einen Beitrag der Zentralschweizer Literaturförderung.

Im April 2008 erschien ihr erster Gedichtband, »OB UND DARIN«.

Lisa Elsässer in Anthologien:

Skeptische Zärtlichkeit
Junge deutschsprachige Lyrik
Herausgegeben von Axel Helbig und Ulf Grossmann
Leipziger Literaturverlag, Leipzig 2009
978-3-86660-077-5

Moderne Poesie in der Schweiz
Eine Anthologie von Roger Perret
Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Roger Perret im Auftrag
des Migros Kulturprozent
640 Seiten, 40 Abbildungen, teilweise vierfarbig
ISBN 978-3-85791-726-4
(Mit drei Gedichten aus »OB UND DARIN«)