Termine / Archiv

 

 

 

40. Solothurner Literaturtage

Freitag, 11., bis Sonntag, 13. Mai 2018:
40. Solothurner Literaturtage.
Freitag, 15.30 Uhr, Außenbühne Landhausquai:
Kurzlesung von Lioba Happel.
Sonntag, 13 Uhr, Poesiesalon, Kino im Uferbau:
Lioba Happel liest aus PULS. 100 Gedichte.
Moderation: Florian Vetsch.

In der »gassbar«, Schaalgasse 10:
Das SWIPS-Buchcafé, jeweils 10 bis 17 Uhr.
Die Swiss Independent Publishers warten in ihrem
Buchcafé auf Neugierige. Ein paar Schritte vom
betriebsamen Landhaus entfernt, bietet es Raum
für ruhige Gespräche und Stoff für aufregende
Lesenächte. Kaffee, Tee, Bier, Wein, Wasser etc.:
alles da!
Mehr

 

 

RÜCKBLICK

 

 

Deutsch-arabische Lesung

23. März 2018, Treffpunkt 26, Hagenstraße 26, 6460 Altdorf:
Deutsch-arabische Lesung mit Hamed Abboud.
Mehr

 

 

34. Literaturfest Luzern 2018

Vom 21. bis 25. März 2018:
34. Literaturfest Luzern
mit zahlreichen Lesungen und großem Buchmarkt (23. bis 25. März 2018)
in der Kornschütte (beim Rathaus).
edition pudelundpinscher gehörte zum Organisationsteam
und war mit einem Stand auf dem Buchmarkt präsent.
Mehr

 

 

Aktionswoche gegen Rassismus

21. März 2018, ONO, Kramgasse 6, 3011 Bern:
»Lesesessel Spezial – 8. Aktionswoche
gegen Rassismus« mit Hamed Abboud
und Walter Däpp.
Moderation: Conny Brügger.
Musik: Nehad El Sayed.
Mehr

 

 

Literatur und Musik

20. März 2018, Hotel Krone, Brünigstraße 130, 6060 Sarnen:
»Begegnung mit Syrien«,
Hamed Abboud und Renate Metzger-Breitenfellner
lasen aus Hamed Abbouds »Der Tod backt einen
Geburtstagskuchen«, Bahur Ghazi spielte Oud.
Mehr

 

 

Lesung

19. März 2018, Solidaritätshaus, Fidesstraße 1, 9000 St. Gallen:
»Der Tod backt einen Geburtstagskuchen«,
deutsch-arabische Lesung mit Hamed Abboud
und Renate Metzger-Breitenfellner.
Mehr

 

 

Printemps de la Poésie 2018

17. März 2018, Grange à Emile, Rue des Fontaines, 1920 Martigny:
»Je veux conduire un tank«, dreisprachige Lesung
mit Hamed Abboud. Bahur Ghazi spielte Oud.
Mehr

 

 

Leipziger Buchmesse 2018

15. März 2018, Leipziger Buchmesse,
Forum Literatur Halle 4, Stand F100:
»Insight Nahost – Junge arabische Literatur«
mit Hamed Abboud und Ghayath Almadhoun.
Veranstaltet von Neztwerk der Literaturhäuser e.V.,
Goethe-Institut, KfW-Stiftung.
Mehr

 

Lesung und Gespräch

22. Februar 2018, Hotel Monopol, Luzern:
Dieter Zwicky war bei der LiteraturGesellschaft
Luzern zu Gast.
Mehr

 

 

15. Internationales Lyrikfestival Basel

Vom 26. Januar bis zum 28. Januar 2018
fand im Literaturhaus Basel das 15. Internationale Lyrikfestival statt.
Am 28. Januar las Vera Schindler-Wunderlich und
unterhielt sich mit Kathy Zarnegin.
Mehr

 

 

»Der Tod backt einen Geburtstagskuchen«

Dienstag, 16. Januar 2018, 19 Uhr,
Literaturhaus Basel, Barfüßergasse 3, 4051 Basel:
Lesung und Diskussion mit dem syrischen Autor Hamed Abboud.
Moderation: Noëmi Gradwohl.
Lesung (deutsche Version): Mario Fuchs.
Mehr

 

 

Charles Berthouzoz:
La mort brute / La nuda morte / Der raue Tod

Freitag, 12. Januar 2018, 19 Uhr,
Ristorante Casa Vallemaggia, Via Varenna 1, 6600 Locarno:
LETTURE–LECTURES–LESUNG
Jean-Bernard Roh (français), Alberto Nessi (italiano), Marlies Ammann (deutsch),
Anita Wyser (flauto/flûte/Flöte), Carla Sargenti Berthouzoz (italiano).
Aperitif. Eintritt frei.

 

 

ED ICI ON 17

16. und 17. Dezember 2017,
Maison Farel, 2502 Biel/Bienne:
ED ICI ON 17, kleine Bieler Büchermesse / petite foire biennoise du livre.
17. Dezember, : SALON SWIPS.
Laura Egger, Alice Henkes, Samuel Moser und Daniel Rothenbühler
besprechen Neuerscheinungen aus SWIPS-Verlagen, unter anderem
La mort brute – Der raue Tod von Charles Berthouzoz.
Mehr
Flyer

 

 

»Der Tod backt einen Geburtstagskuchen«

7. Dezember 2017, Kulturgarage, 8820 Wädenswil:
Lesung und Diskussion mit dem syrischen Autor Hamed Abboud
und der Wädenswiler Stadträtin Astrid Furrer.
Eine Veranstaltung der Lesegesellschaft Wädenswil

 

 

Syrien-Abend

25. November 2017, ONO Das Kulturlokal, 3011 Bern:
Lesung von Hamed Abboud und Musik von Bahur Ghazi (Oud),
anschließend syrische Häppchen von Zaid Al Ali.
Mehr

 

 

Abendkirche

12. November 2017, Heiliggeistkirche, 3011 Bern:
»La mort brute – Der raue Tod von Charles Berthouzoz.
Ein literarischer Totentanz.«
Mehr

 

 

Globale° 2017 im Literaturhaus Bremen

11. November 2017, Hafenmuseum Speicher XI, D-28217 Bremen:
Hamed Abboud las im Rahmen von Globale° 2017
aus seinem Buch
Der Tod backt einen Geburtstagskuchen.
Moderation: Lore Kleinert.
Mehr

 

 

Tag der unahängigen Verlage

11. November 2017, GGG Stadtbibliothek, 4000 Basel:
Lesungen mit Albert Debrunner (Hermann Kesten),
Jolanda Just (Nie mehr wie vorher. Der Suizid meines Mannes),
Andrea Gerster (Alex und Nelli), Yael Inokai (Mahlstrom),
Katja Fusek (Aus dem Schatten), Wolfram Malte Fues (Erzählen macht Sinn),
Noëmi Lerch (Grit), Jürg Halter (Mondkreisläufer).
Swiss Independent Publishers

 

 

Lesung/Lecture

3. November 2017 / Vendredi, 3 novembre 2017,
Schloss Leuk / Château de Loèche, 3953 Leuk-Stadt / Loèche-ville:
Lesung / Lecture Charles Berthouzoz, La mort brute / Der raue Tod.
Jean-Bernard Roh (lecture en français), Marlies Ammann (deutsche Übersetzung
und Lesung), Anita Wysser (Querflöte / flûte traversière).

 

 

Ausstellung

9. April bis 1. November 2017,
Museum Bruder Klaus, 6072 Sachseln:
Ausstellung »Ins Zentrum. Radbilder und Räderwerke«
mit Werken von Vincenzo Baviera, Gianfredo Camesi,
Monika Dillier, Heinrich Eichmann, Vincent Fournier,
Lissy Funk, Roland Heini, Jan Hostettler, Christian Kathriner,
Claudia Kübler, René Küng, Beatrice Maritz,
Roman Signer, Stefan Steiner, Sandra Ulloni,
Gillian White und Andrea Wolfensberger.
Kurator: Urs Sibler.
Mehr

 

 

Syrischer Abend

28. Oktober 2017, Reformierte Kirche, 6430 Stans:
Hamed Abboud
las aus seinem Buch
Der Tod backt einen Geburtstagskuchen und neue Texte.
Deutsche Version: Renate Metzger-Breitenfellner
Bahur Ghazi präsentierte Eigenkompositionen
und freie Improvisationen auf der Oud (Syrische Laute)
Mehr

 

 

SWIPS-Party@sphères

28./29. Oktober 2017, sphères, 8005 Zürich:
10 Jahre SWIPS
Die Swiss Independent Publishers feierten mit Drinks und DJs!
Mehr

 

 

Zürich liest 2017

Freitag, 27. Oktober 2017, 21.00–22.30 Uhr,
Karl der Große, Kirchgasse 14, 8001 Zürich:
Hamed Abboud und Franz Szekeres lasen aus
Der Tod backt einen Geburtstagskuchen,
Bahur Ghazi spielte auf der Oud.
Mehr

hamed_abboud_zuerich_liest_2017

hamed_abboud_bahur_ghazi_zueroch_liest_2017

 

 

Lesung

25. Oktober 2017, Villa Grunholzer, 8600 Uster:
Dieter Zwicky las aus Hihi – Mein argentinischer Vater
und Slugo. Ein Privatflughafengedicht.
Mehr

 

 

Buchpräsentation

21. Oktober 2017, Dada-Künstlercafé, 10627 Berlin:
Wir feierten das Erscheinen von
PULS. 100 Gedichte von Lioba Happel.
Mehr

dada_kuenstlercafe_berlin
Lioba Happel signiert ihr neues Buch, PULS. 100 Gedichte.

dada_kuenstlercafe_berlin
Am 21. Oktober im Dada Künstlercafé, Berlin

 

 

Lesung

1. Oktober 2017, Galerie Billing,
Gewerbepark an der Lorze
(ehemals Spinnerei an der Lorze), 6340 Baar:
»Baarer Garn« – Andreas Grosz las
Texte mit Ortsbezug.
Mehr

 

 

Lesung

29. September 2017, Literaturhaus Niederösterreich,
A-3504 Stein/Krems an der Donau:
Hamed Abboud, Maynat Kurbanova, Najem Wali,
Karim El-Gawhary lasen, Marwan Abado spielte Oud.
Mehr

 

 

Steirischer Herbst 2017

28. September 2017, Kulturzentrum bei den Minoriten, A-8020 Graz:
Zum Thema »Hoffnung als Provokation« lasen
Hamed Abboud, Ghayath Almadhoun, Radka Denemarkova,
Asli Erdogan, Jazra Khaleed, Fiston Mwanza Mujila, Shumona Sinha,
Alexander Ilitschevski, Serhij Zhadan.
Mehr

 

 

Lesung

22. September 2017, Gasthof Drobits,
SOL – Integration in der Region, A-7400 Oberwar:
Hamed Abboud las.

 

 

Lesung

23. September 2017,
Bibliothek Stubenberg, A-8223 Stubenberg:
Hamed Abboud las.

 

 

Lesung

5. September 2017,
Thinka Mühlhausen, D-99974 Mühlhausen:
Hamed Abboud las.
Mehr

 

 

Lesung

6. September 2017, Stadtschloss, D-99817 Eisenach:
Hamed Abboud las.
Mehr

 

 

Lesung

7. September 2017, Bund Umweltzentrum, D-99947 Bad Langensalza:
Hamed Abboud las.
Mehr

 

 

Lesung

8. September 2017, 20 Uhr, Bildungshaus St. Ursula, D-99084 Erfurt:
Hamed Abboud las.
Mehr

 

 

Museumsnacht St. Gallen

9. September 2017, 18 bis 24 Uhr,
Kantons- und Stadtbibliothek, 9000 St. Gallen:
SWIPS-Verlage zu Gast in der Bibliothek Hauptpost.
Mehr

 

 

Lesung

16. September 2017, Hombis Salon, Dialogweg 11, 8050 Zürich:
Der Schriftsteller und Performer Dieter Zwicky trat auf.
Mehr

 

 

Lesung

17. August 2017, Buchhandlung Das Narrenschiff, Basel:
Hamed Abboud las aus Der Tod backt einen Geburtstagskuchen.

 

 

Lesung

19. August 2017, Tau-Buchhandlung,Schwyz:
Hamed Abboud las aus Der Tod backt einen Geburtstagskuchen.

 

 

Lesung

24. August 2017, Hör- und Sehbühne, ORF Steiermark, Graz:
Hamed Abboud las zusammen mit Günter Brus.
Mehr

 

 

37. Erlanger Poetenfest

24. August 27. Augsut 2017:
37. Erlanger Poetenfest!
Hamed Abboud las am Sonntag, 27. August, um 15.30 Uhr.
Weitere Informationen hier!

 

 

SWIPS-Tag in der Kantonsbibliothek Liestal

26. August 2017, Kantonsbibliothek Baselland, Liestal:
SWIPS-Tag mit vielen Veranstaltungen.
10 Uhr: Literarisches Speed-Dating mit
Vera Schindler-Wunderlich, Esther Spinner,
Verena Stössinger und Willi Wottreng.

 

Reclaim Your Fiction. Fest der Shortlist & Preisverleihung

6. Juli 2017, Haus der Kulturen der Welt, Berlin:
9. Internationaler Literaturpreis – Fest der Shortlist und
Preisverleihung an Fiston Mwanza Mujila und seine Übersetzerinnen
Katharina Meyer und Lena Müller.
Lesungen, Materialgespräche, Roundtable Studies, Shared Readings
u.a. mit Hamed Abboud und Larissa Bender.
Mehr
Hamed_Abboud_und_Larissa_Bender
Hamed Abboud und Larissa Bender

 

 

2. Wetterleuchten im Literaturhaus Stuttgart

24. Juni 2017, Literaturhaus Stuttgart:
Wetterleuchten – Sommermarkt der unabhängigen Verlage.
pudelundpinscher war mit einem Stand vertreten,
Hamed Abboud las aus seinem Buch und
führte mit Florian Höllerer, Leiter des Literarischen
Colloquiums Berlin, ein Gespräch.
Hamed Abboud las arabisch, Patrick Suhm deutsch.
Mehr
hamed_abboud_florian_hoellerer_patrick_suhm
Hamed Abboud, Florian Höllerer, Patrick Suhm

 

 

Lesung und Gespräch

22. Juni 2017, Hotel Monopol, Luzern:
Dieter Zwicky war bei der Literaturgesellschaft
Luzern eingeladen, die Veranstaltung wurde wegen Hitze abgesagt.
Mehr

 

 

Buchpräsentation

Am 17. Juni 2017 ab 17 Uhr
in der Landenbergstraße 18, Zürich-Wipkingen:
Buchpräsentation
Charles Berthouzoz, La mort brute / Der raue Tod.
Carla Sargenti Berthouzoz erinnerte an den verstorbenen Autor,
Véronique Zussau las die französischen Texte, Dorothée Rüttimann die deutschen,
Katja Schicht stellte ihre Umschlagentwürfe aus.
Danach Apéritif im Garten.

 

 

Contenance-Preis 2017

Am 11. Juni 2017 erhielt
edition pudelundpinscher in Zug den Contenance-Preis,
den Zuger Preis für Verdienste um die Literatur.
Die Laudatio hielt Dieter Zwicky.
Die Feier fand im Rahmen der Verleihung des
Zuger Übersetzer-Stipendiums 2017 und
des Zuger Anerkennungspreises 2017 statt.
Der Contenance-Preis und der Zuger Anerkennungspreis
werden durch Bruno De Nicolò verliehen, in Zusammenarbeit
mit dem Verein Zuger Übersetzer.
Eveline Passet erhielt das Zuger Übersetzer-Stipendium 2017,
Andreas Nohl den Zuger Anerkennungspreis 2017.
Mehr

 

 

Konzertlesung

10. Juni 2017, Theater in der Werkstatt,
Hauergasse 5, A-4560 Kirchdorf:
Konzertlesung mit Hamed Abboud (Texte arabisch),
Bahur Ghazi (Oud) und Helga Gutwald (Texte deutsch).
Mehr

 

 

39. Solothurner Literaturtage

26. bis 28. Mai 2017:
39. Solothurner Literaturtage.
Vera Schindler-Wunderlich las aus Da fiel ich in deine Gebäude,
Dieter Zwicky aus Hihi–Mein argentinischer Vater.
Mehr

Vera Schindler-Wunderlich (rechts) und Pablo Haller
im Palais Besenval

Dieter Zwicky und Karin Schneuwly im Stadttheater Solothurn
swips solothurn
SWIPS-Stand mit Geburtstagskuchen: 10 Jahre SWIPS!

 

 

Lesung

Am 22. Mai 2017
im Europahaus Burgenland, Campus 2, A-7000 Eisenstadt:
Hamed Abboud las aus Der Tod backt einen Geburtstagskuchen,
anlässlich der Eröffnung der Ausstellung
»outside.homeland« der syrischen Fotografin Linda Zahra.
Mehr

 

 

Konzertlesung

Am 11. Mai 2017 im EineWeltHaus in München:
Hamed Abboud las u.a. aus
Der Tod backt einen Geburtstagskuchen.
Nabil Hilaneh (Syrien/Berlin) spielte Oud.
Mehr

 

 

polip – International Literature Festival Prishtina

Vom 12. Mai bis zum 14. Mai 2017 fand in Prishtina/Kosovo
polip – International Literature Festival statt,
u.a. mit Hamed Abboud.
Mehr

 

 

Konzertlesung

7. Mai, Dampfschiff, 5200 Brugg:
Hamed Abboud und Renate Metzger-Breitenfellner lasen
aus Der Tod backt einen Geburtstagskuchen.
Bahur Ghazi spielte Oud.
Mehr

Hamed Abboud Bahur Ghazi Maja Loncarevic
Maja Loncarevic präsentiert Bahur Ghazi und Hamed Abboud

 

 

Konzertlesung

5. Mai 2017, Medien Kultur Haus, A-4600 Wels:
Hamed Abboud las aus Der Tod backt einen Geburtstagskuchen.
Bahur Ghazi spielte Oud.

 

 

Lesung

4. Mai 2017, Buchhandlung Bücher-Fass, 8200 Schaffhausen:
Jens Nielsen und Dieter Zwicky lasen.
Moderation: Hansueli Probst.
Mehr

 

 

Lesung

3. Mai 2017, Museum Ronmühle, 6247 Schötz:
Lesung Bruna Martinelli:
Die Texte der Autorin las Veronica Soldati, die Übersetzung Andreas Grosz.
Einführung: Lukas Wallimann.
Eine Veranstaltung von Susanne und Hanspeter Hunkeler,
Lisa Hurter und Lukas Wallimann sowie pudelundpinscher.
Mehr

 

 

Lecture-rencontre

29 avril 2017,
Salon du Livre et de la Presse de Genève, Palexpo, 1200 Genève:
lecture-rencontre avec Annette Hug, Dieter Zwicky,
Michel Layaz, Laurence Boissier et Jens Nielsen.
Comédienne: Caroline Gasser.
Modération: Jean-Philippe Rapp.
Mehr

 

 

Lesung

27. April 2017, Bodman-Literaturhaus, 8274 Gottlieben TG:
Dieter Zwicky las, Yves Theiler musizierte,
Michael Guggenheimer moderierte.
Mehr

 

 

Lesung

27. April 2017, Café Korb, Brandstätte 9, A-1010 Wien:
Hamed Abboud las aus Der Tod backt einen Geburtstagskuchen.
Mehr

 

 

Lesung und Ausstellungseröffnung

20. April 2017, MUFUKU, A-4675 Weibern:
Ausstellung Klaus Ludwig Kerstinger »Manege Leben«.
Hamed Abboud las u.a. aus
Der Tod backt einen Geburtstagskuchen.
Mehr

 

 

Lesung

13. Apri 2017, Kantonsbibliothek Uri, 6440 Altdorf:
Lesung mit den Literaturpreisträgern Jens Nielsen und Dieter Zwicky.
Moderation: Martina Kuoni.
Mehr

 

 

Lesung

Am 8. April 2017 im KunstSozialRaum
am Yppenplatz in Wien:
Hamed Abboud las u.a. aus
Der Tod backt einen Geburtstagskuchen.
Musikalische Begleitung: Bahur Ghazi.
Mehr

 

 

Lesung

Am 29. März 2017 konnte man im
Literaturhaus Mattersburg (Burgenland)
im Rahmen des Projektes »Plattform für Begegnungen«
den in Österreich lebenden syrischen Autor
Hamed Abboud kennenlernen.
Mehr

 

 

Lyrischer Abend

Am 15. März 2017 in der Buchhandlung Labyrinth in Basel:
Wolfram Malte Fues, Vera Schindler-Wunderlich und
Elisabeth Wandeler-Deck lasen aus ihren Werken.
Mehr

 

 

33. Literaturfest Luzern 2017

Vom 9. bis 12. März 2017:
33. Literaturfest Luzern
mit zahlreichen Lesungen und großem Buchmarkt
in der Kornschütte (beim Rathaus).
edition pudelundpinscher half mit und war mit einem Stand
auf dem Buchmarkt präsent.
Am 11. März saß Hamed Abboud
auf dem Literarischen Sofa in der Kornschütte.
Ebenfalls am 11. März:
Dieter Zwicky, Zora Del Buono, Tomer Gardi
und Alex Capus lasen im Neubad.
Mehr


Renate Metzger-Breitenfellner und Hamed Abboud

Dieter Zwicky (sitzend) und Severin Perrig

 

 

Buchpräsentation

Am 9. März 2017 stellte Hamed Abboud
im Treffpunkt HelloWelcome in Luzern
sein neues Buch vor:
Der Tod backt einen Geburtstagskuchen.
Musikalische Begleitung: Bahur Ghazi.
Moderation: Renate Metzger-Breitenfellner.
Arabisch und deutsch.
Mehr






Bahur Ghazi und Hamed Abboud im HelloWelcome, Luzern

 

 

Literaturkurve Basel

22. Februar 2017, neuestheater.ch, 4143 Dornach:
Unter dem Veranstaltungstitel »Anders ist nicht falsch, nur anders«
lasen Mitglieder des Basler AutorInnen-Kollektivs »Die Literaturkurve«,
nämlich
Carlo Angelos Michel, Christoph Langemann, Denise Leda Buser,
Johnanna Gerber, Martin Kamber, Monica Schwenk, Susana, Urs Bauer.
Mehr

 

 

Schweizer Literaturpreis 2017

Am 16. Februar 2017 wurde im
Lesesaal der Schweizerischen Nationalbibliothek, Bern,
der Schweizer Literaturpreis 2017 verliehen, und zwar an
Laurence Boissier für Inventaire des lieux (art&fiction, éditions d'artistes, Genève),
Ernst Burren für Dr Chlaueputzer trinkt nume Orangschina (Cosmos Verlag, Muri bei Bern),
Annette Hug für Wilhelm Tell in Manila (Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg),
Michel Layaz für Louis Soutter, probablement (Éditions Zoé, Genève),
Jens Nielsen für Flusspferd im Frauenbad (Der gesunde Menschenversand, Luzern),
Philippe Rahmy für Allegra (Éditions de La Table Ronde, Paris) und
Dieter Zwicky für Hihi – Mein argentinischer Vater (edition pudelundpinscher, Wädenswil).
Grand Prix suisse de littérature: Pascale Kramer.
Spezialpreis Vermittlung: Charles Linsmayer
Mehr

 

 

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007