pudelundpinscher, verlag

 

Termine / Archiv

 

 

NATUR zwischen Sehnsucht und Wirklichkeit
Von Amazonien in die Alpen 

Ausstellung im Haus für Kunst Uri,
14. September bis 24. November 2019,
Herrengasse 2, 6460 Altdorf.

Konferenzen zum Thema in Zusammenarbeit mit der Universität Luzern,
30. September bis 2. Oktober 2019.
Mehr unter www.hausfuerkunsturi.ch
Begleitpublikation

 

 

Buchpräsentation

Samstag, 26. Oktober 2019, 18 Uhr,
Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich:
Dieter Zwicky präsentiert sein neues Buch,
Los Alamos ist winzig.
Moderation: Michel Mettler.
Eine Veranstaltung im Rahmen von »Zürich liest«.
Mehr

 

 

Von der Schönheit der Welt

Freitag, 1. November 2019, 20 Uhr,
Lettrétage, Methfesselstrasse 23-25, 10965 Berlin:
Sprechstücke mit Musikbegleitung mit Lioba Happel,
Signe Ibbeken und Sabine Schönfeldt.
Mehr

 

 

Lyrik im Dialog – immer muss jemand gehen

Sonntag, 3. November 2019, 17 Uhr,
Kulturraum »Le Salon Bleu«, Haltingerstraße 40, 4057 Basel:
Gedichte von Vera Schindler-Wunderlich und Claudia Sutter
in dramaturgischem Dialog.
Alexandr Skrijabin Sonate op. 70, Nr. 10 (1949).
Sprecher: Daniel Buser,
Klavier: Claudia Sutter.
Entrée: 45 Franken, inklusive Snack.
Mehr

 

 

Lesung

Donnerstag, 7. November 2019, 17 Uhr:
Aula Pädagogische Hochschule,
Zugerbergstraße 3, 6300 Zug:
Lesung und Gespräch mit Thomas Heimgartner.

 

 

SWIPS@BuchBasel

Samstag, 9. November 2019, 15.30 Uhr,
Jazzcampus, Utengasse 15, 4058 Basel:
Dieter Zwicky liest aus seinem neuen Buch,
Los Alamos ist winzig.
Weitere AutorInnen aus SWIPS-Verlagen:
siehe Programm

 

 

Höhenflug Zwischenspiel

Samstag, 23. November 2019, ab 11 Uhr,
Theater im Burgbachkeller,
Sankt-Oswalds-Gasse 3, 6300 Zug:
Literarische Paarläufe
mit Elisabeth Wandeler-Deck und Lisa Elsässer (11.15 Uhr),
Katharina Lanfranconi und Romano Cuonz (14.15 Uhr),
Christoph Schwyzer und Andreas Grosz (16 Uhr) sowie
Julia Weber und Heinz Helle (20 Uhr).
Büchertisch: Buchhandlung Susanne Giger.
Eine Veranstaltung des ISSV.
Programm: Höhenflug 2019 Flyer

 

 

Kurzlesung

Sonntag, 15. Dezember 2019, 18 Uhr,
Altes Schwesternhaus, Leihgasse 9a, 6340 Baar:
Thomas Heimgartner liest im Rahmen
des Kulturadventskalenders.

 

 

Poesie im Gespräch – Ein (W)Ort für die Lyrik

Donnerstag, 20. Februar 2020, 19.15 Uhr,
Odeon Brugg, Bahnhofplatz 11, 5200 Brugg:
Vera Schindler-Wunderlich und Ruth Loosli lesen
aus ihren Werken.
Eintritt: 16/8 Franken.
Mehr

 

 

Lesung und Gespräch

Dienstag, 24. März 2020, 19.30 Uhr,
Hotel Schweizerhof, Schweizerhofquai, 6002 Luzern:
Thomas Heimgartner – Lesung und Gespräch.
Mehr

 

 

RÜCKBLICK

 

 

Mit Vorschlaghammer und Pinzette  

Kunstfestival im Oxyd,
13. September bis 6. Oktober 2019,
Wiesenhofstraße 108, 8408 Winterthur.
Abschied, Abbruch, Aufbruch an einen neuen Ort:
Ein Experiment mit über 99 KünstlerInnen,
darunter Beatrice Maritz,
und mit Gästen aus Musik, Kunst und Kultur.
www.oxydart.ch

 

 

Sofalesung

Sonntag, 15. September 2019, 17 Uhr,
Sonneggstraße 30b, 6410 Goldau:
Auf dem Sofa las Thomas Heimgartner
aus seiner »Nekrovelle« Kaiser ruft nach,
André Perler moderierte.

 

 

2019 meets 1919

Juli bis Ende September 2019,
Waldkathedrale Beromünster:
der mobile, temporäre Lyrik-Weg
zum Jubiläum Carl Spitteler
100 Jahre Literaturnobelpreis.
Mit Texten von:
Klaus Merz, Zsuzsanna Gahse, Simon Chen,
Kuno Roth, Barbara Traber, Andreas Grosz,
Urs Frauchiger, Alberto Nessi,
Vera Schindler-Wunderlich, Andrea Maria Keller,
Rudolf Bussmann, Gabriela Graf.
Ein Projekt von Literatur mobil,
in Zusammenarbeit mit dem Verein
»Carl Spitteler – 100 Jahre Literaturnobelpreis 1919–2019«.
Mehr

 

 

Matinée-Lesung

22. Juni 2019, Wirtshaus Reußfähre, 6003 Luzern:
Thomas Heimgartner las aus seiner »Nekrovelle« Kaiser ruft nach.
Moderation: Richard Vogt.

 

 

Buchtaufe

19. Juni 2019, Bibliothek Zug, 6300 Zug:
Thomas Heimgartner präsentierte sein neues Buch,
die »Nekrovelle« Kaiser ruft nach.
Begrüßung: Gabriela Mattmann.
Moderation: Severin Perrig.
Mehr

 

 

Lesung

23. Mai 2019, Haus für Kunst Uri, 6460 Altdorf:
Andreas Grosz las aus
Zwei gottlos schöne Füchslein 1,
Mehr
Flyer

 

 

Buchpräsentation

1. April 2019, Buchhandlung Hirslanden, 8032 Zürich:
Sonja Sophie Kreis präsentierte ihr Début
Kein Schnee in Venedig (Erzählung).
Moderation: Thomas Heimgartner.
Mehr
Flyer

Sophie Sonja Kreis
Sonja Sophie Kreis liest in der Buchhandlung Hirslanden

Sonja Sophie Kreis
Thomas Heimgartner, der Moderator

Buchhandlung Hirslanden
Walter und Eva Reimann in ihrer Buchhandlung

 

 

Literarische Gesellschaft Zug

27. März 2019, Gotischer Saal im Rathaus, 6300 Zug:
Andreas Grosz las aus
Zwei gottlos schöne Füchslein 1.
Moderation: Adrian Hürlimann.
Mehr

 

 

Literaturfest Luzern 2019

Freitag, 15. März, bis Sonntag, 17. März 2019:
Literaturfest Luzern, mit zahlreichen Lesungen und
dem Buchmarkt in der Kornschütte.
Im Rahmen von Literatur auf dem Sofa las
Andreas Grosz am 16. März aus
Zwei gottlos schöne Füchslein 1.
Moderation: Ina Brückel.
Mehr


Sabine Graf und Yael Inokai im Theater Pavillon


Publikum im Theater Pavillon


Martina Kuoni, Stefan Graber und Manfred Papst in der Kornschütte

 

Akademie für gesprochenes Wort

14. März 2019, Haußmannstr. 22, Stuttgart:
Dieter Zwicky im Gepräch mit
Julia Schröder und Jan Snela.
Mehr

 

 

Lesung, Bar und Disco

19. Januar 2019, Bürglistraße 19, Wädenswil:
Zwei gottlos schöne Füchslein,
Die Schächentaler Jahre 2000 bis 2010,
Teil 1: April bis September

von Andreas Grosz.
Lesung, Bar und Disco.
Einführung: Severin Perrig.

 

 

das kleine format

13. Januar 2019, Villa Meier-Severini, Zollikon :
LOS ALAMOS IST WINZIG.
Lesung mit Dieter Zwicky.
Mehr

 

 

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007