pudelundpinscher, verlag

 

Verlag

 

Wie sind die Aussichten? Sehen Sie sich unseren Katalog an.

 

pudelundpinscher
Was zum Teufel hat es mit pudelundpinscher auf sich? Nun: der Pudel genießt einen vorzüglichen, wenn auch nicht ganz schwefelarmen literarischen Ruf. Anders steht es um den Pinscher. Viel Rühmliches wird ihm nicht nachgesagt. Vor zwölf Jahren hat er deshalb mit dem Pudel fusioniert, in der Hoffnung, von dessen Renommee zu profitieren und in der Literatur ebenfalls Karriere zu machen.

 

Aktuell:

Andreas Grosz erhält einen Anerkennungsbeitrag des Kantons Zürich für Zwei gottlos schöne Füchslein, Teil 2. Mehr

Dieter Zwicky erhält eines der diesjährigen Werkstipendien der Stiftung Landis & Gyr.
Mehr

Lioba Happel erhält den Alice Salomon Poetik Preis.
Poetikpreis-Verleihung
Mehr

 

Unsere Bücher

 

Unsere Verlagsvorschau Herbst 2021

 

Neuerscheinungen:

Beatrice Maritz
für den nächsten Schritt. Heft
Mehr

Andreas Grosz
Zwei gottlos schöne Füchslein, Teil 2
Mehr

45 Minuten. Junge Literatur aus Zug
Mehr

Trojanische Steckenpferde
27 Kurzgeschichten und kurze Geschichten aus
Deutschland, Österreich und der Schweiz
Mehr

 

pudelundpinscher, unterschächen stüssihofstatt

Stüssihofstatt Unterschächen: der Verlagssitz 2006–2010


www.literaturfest.ch

www.werliestwo.ch

www.literaturschweiz.ch

www.literatur-mobil.ch

 

Der Verlag edition pudelundpinscher wird vom Bundesamt für Kultur mit einer Förderprämie für die Jahre 2021 bis 2024 unterstützt.